fbpx

Visuelle Identität – Du bist, was andere sehen!

Was ist eigentlich eine visuelle Identität?

Wir alle kennen und schätzen die alte Hausfrauen-Weisheit: „Das Auge isst mit“. Auf den Bereich Brand Design übertragen, möchten wir dir nun folgende Ergänzung mit auf den Weg geben – das Auge isst nicht nur mit, es kauft auch mit!

Was ist eigentlich visuelle Identität?

Deine Visuelle Identität – auch Visual Identity – besteht generell aus sämtlichen Bildern, grafischen Elementen, Farben und Informationen, die Aufschluss darüber geben wer deine Marke ist und wie sie sich von anderen Unternehmen abgrenzt. Sie beginnt bei deinem Logo und führt bis hin zur Inneneinrichtung deines Restaurants oder der Verpackung deines Produktes.

Im Rahmen einer Kaufentscheidung deiner potentiellen Kunden, spielt die visuelle Identität deines Unternehmens eine unbeschreiblich wichtige Rolle, denn deine Kunden kaufen im Endeffekt, was sie sehen.

Ein hochwertiges Erscheinungsbild schafft Vertrauen

Durch ein hochwertiges visuelles Erscheinungsbild schaffst du nicht nur positive Assoziationen gegenüber deiner Marke, sondern baust vor allem Gewohnheit und Vertrauen auf.

Doch bevor es überhaupt so weit kommen kann, muss erstmal der erste Eindruck stimmen. Denn wie du weißt gibt es für den ersten Eindruck, keine 2. Chance.

Verschiedene visuelle Elemente helfen dir dabei die Wahrnehmung deiner Marke zu formen und auf Anhieb gewünschte Werte und Gefühle zu vermitteln.

Bildwelten sind das Schlüsselelement deiner visuellen Identität

Als besonders effektives Element zeigt sich hierbei beispielsweise der Einsatz von Bildern oder gar Bewegt-Bildern, da diese automatisch – und ohne viele Worte – kommunizieren und deinem Kunden eine bestimmte Welt eröffnen.

Bildwelten zielen auf die emotionale Ebene deines Kunden ab und gelangen somit schneller ins Langzeitgedächtnis sowie ins Unterbewusstsein – von dem aus ein Großteil aller Kaufentscheidungen ausgehen.

Allerdings ist an dieser Stelle auch direkt Vorsicht geboten, denn es kann sehr schnell passieren, dass eine falsche oder ungewünschte Botschaft vermittelt wird, die wiederum ein falsches Gefühl oder einen schlechten ersten Eindruck bei deinen potentiellen Kunden auslösen.

Mehr dazu findest du in Teil 2 dieses Beitrags: “Markenidentität vs. visuelle Identität”

Gerne helfen wir dir dabei, deine Bildsprache zu finden und deine visuelle Identität zu gestalten!

Jetzt anfragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Sie erreichen uns täglich unter +49 1511 1551 991, per Mail an info@bonfire-live.com oder über dieses Kontaktformular.